Verantwortung

Wir sehen uns – gerade als Sportverein – in der Pflicht, präventiv gegen sexualisierte Gewalt vorzugehen, sie zu erkennen und zu handeln. Wir wollen unsere Mitarbeiter sensibilisieren, ihnen Hilfestellungen geben und sie somit in ihrer verantwortungsvollen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bzw. in ihrer Vereinsarbeit allgemein zu unterstützen. Hierzu führten wir beispielsweise ein Seminar zum Thema „Prävention gegen sexualisierte Gewalt im Sport“ durch.