Bekleidungsregelung

HbE-Icon_Badeanzug

Herkömmliche Badebekleidung wie Badeanzüge und Bikinis sind erwünscht.

HbE-Icon_Badeanzug

Herkömmliche Badebekleidung wie Badehosen sind erwünscht.

HbE-Icon_Bekleidung

Die Badebekleidung darf nicht weit sein, sondern muss eng anliegen.

HbE-Icon_keine-Baumwolle

Die Badebekleidung muss aus Kunstfaser bestehen! Bekleidung aus Baumwolle ist nicht gestattet.

HbE-Icon_Bekleidung-bis-Knie-Ellbogen

Die Schwimmanzüge müssen über Ellbogen und Knie enden.

HbE-Icon_kein-Knopf-Tasche-Reisverschluss

Die Schwimmanzüge dürfen keine Taschen, Knöpfe oder Reißverschlüsse haben.

HbE-Icon_keine-Unterwäsche

Unter der Badebekleidung darf keine Unterwäsche getragen werden.

HbE-Icon_Schweimmwindel

Babys und Kleinkinder, die noch nicht die Toilette besuchen, müssen entweder eine EinwegSCHWIMMwindel oder eine Badehose mit abschließendem Bund am Bein tragen.

HbE-Icon_Shorty-waschen

Neoprenbekleidung, die in anderen Gewässern getragen wurde, muss vor dem Badbesuch ausgiebig mit Süßwasser gespült werden.

Die Bekleidungsregeln finden Sie hier zum Download als PDF (0,2 MB)

Bei Fragen sprechen Sie uns an!
Ihr Team der SG Eving e.V.